3M Atemschutz

Die richtige Feinstaubmaske   

Partikel wie Feinstaub, Rauch und Nebel sind oft von blossem Auge nicht erkennbar. Sie schädigen heimtückisch Ihre Lunge und Ihren Blutkreislauf. Wird der Atemwiderstand spürbar stärker ist der Filter verbraucht und sollte ersetzt werden. Bei Masken mit Ausatemventilen wird das Beschlagen der Brille verhindert, da die Luft nicht nach oben entweicht.  

Die richtige Schutzstufe

Achten Sie beim Einsatz einer Feinstaubmaske auf die Schutzstufe (Farbe der Kopfbänder):

  • FFP1 = minimaler Schutz (gelb) - bis zum 4-fachen des MAK-Wertes
  • FFP2 = optimaler Schutz (blau) - bis zum 10-fachen des MAK-Wertes
  • FFP3 = maximaler Schutz (rot) - bis zum 30-fachen des MAK-Wertes 

So erkennen Sie die Schutzstufe

  • am Hinweis auf der Verpackung
  • am Aufdruck auf der Maske
  • an der Farbe der Kopfbänder bei 3M Partikelmasken 

 

Die richtige Maske gegen Gase und Dämpfe

Bei Arbeiten mit lösungsmittelhaltigen Stoffen wie z. B. beim Farb- und Lackierspritzen oder beim Einsatz von chemischen Mitteln sind nur Masken mit guten Aktivkohlefiltern wirksam. Wenn wieder Gerüche wahrgenommen werden ist der Aktivkohlefilter verbraucht und muss ersetzt werden. Die Masken haben einen integrierten Partikelschutzfilter oder können zusätzlich damit ausgerüstet werden.

Der richtige Schutzfilter

Die verwendeten Mittel können unterschiedliche Gifststoffe beinhalten. Daher müssen unterschiedliche Filter gewählt werden (Kennfarbe auf Maskenfilter):

  • A = Schutz gegen organische Gase und Dämpfe (braun)
  • B = Schutz gegen anorganische Gase und Dämpfe (grau)
  • E = Schutz gegen Säuren (gelb)
  • K = Schutz gegen Ammoniak (grün)
  • ABEK = kombinierter Schutz  

 

Einsatz von Atemschutzmasken für die richtige Schutzstufe   

Die folgenden Empfehlungen basieren auf dem Wissen und bisherigen Erfahrungswerten von 3M. Die Verantwortung über die Produktewahl und deren Einsatz liegt letztendlich beim Käufer und Anwender. 

 

Die 3M Atemschutzmasken können Sie hier bestellen.

Haben sich Fragen ergeben? Unsere Profis im Innen- und Aussendienst stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.