Apriporte

Apriporte

Er kommt in den Haupteingangstüren der meisten Mehrfamilienhäusern vor und veranlasst, dass die Falle vom Schloss freigegeben wird: der Türöffner. Alles, was es für diese Art des Türöffnens braucht, gibt es hier.

I nostri marchi top di gamma Apriporte

Visualizza tutti

Herzlich willkommen auf Knopfdruck: Türöffner

Es läutet. Ein Knopfdruck von drinnen genügt und schon kann der Besuch die Türe selbst öffnen. Dass dies scheinbar so einfach funktioniert, dafür sorgt der Türöffner. Er veranlasst, dass die Falle vom Schloss freigegeben wird, damit die Türe geöffnet werden kann. Je nachdem, ob es sich dabei um ein elektronisches Schloss handelt, wird auch der Riegel geöffnet und der Benutzer hat Zutritt, wenn er jetzt die Türe manuell öffnet. Es gibt jedoch auch Türassistenten, welche die komplette Türe motorisch öffnen können. Was vor dem Freigeben des Türöffners nie schadet: via Gegensprechanlage oder Videoüberwachung klären, wer ins Haus möchte.

Türöffner kommen vor allem in Mehrfamilienhäusern zum Einsatz, wo sie bei den Haupteingangstüren für Einlass sorgen. Auch bei grösseren Einfamilienhäusern sind Türöffner oft an den Eingangstoren zum Grundstück oder am Gartentor zu finden, und auch in Firmengebäuden wird die Türe oft kontaktlos geöffnet.

Wir unterscheiden zwischen vier Arten von Türöffnern:

Der sogenannte Arbeitsstromöffner gibt die Türe beim Drücken des Knopfs durch das Auslösen eines elektrischen Impulses frei. Lässt man den Knopf los, wird die Öffnungsfunktion sofort wieder deaktiviert.

Ein Türöffner mit Ruhestrom hingegen wird ständig mit Strom versorgt. Drückt man den Öffnungsknopf, wird der Stromkreis kurz unterbrochen und die Türe kann geöffnet werden. Diese Variante wird oft bei Brand- oder Fluchtwegtüren eingesetzt, damit diese Türen bei Stromausfall immer geöffnet werden können.

Bei der mechanischen Entriegelung schaltet der Entriegelungshebel während der Besuchszeit die Türöffnerfunktion aus. Die Tür kann dabei beliebig oft geöffnet werden, weil die Türöffnerfalle beweglich ist. Dies gewährleistet einen freien Durchgangsverkehr.

Dann gibt es noch die elektrische Entriegelung. Hier ist die Türöffnerfunktion zeitweilig durch Dauer-Gleichstrom über einen Spezialschalter oder eine Schaltuhr ausgeschaltet. Bei eingeschalteter Entriegelung ist die Türföffnerfalle beweglich und kann beliebig oft geöffnet werden.

Im KOCH ONLINE SHOP eröffnet sich unser umfangreiches Angebot an Türöffnern und allem, was dazugehört. Hier finden Sie Elektro-Türöffner und Schliessbleche bekannter Hersteller wie effeff, dormakaba oder Glutz, Türassistenten, Schalter, Bewegungsmelder und vieles mehr.