Preiserhöhungen per 1. Januar 2022 auf Artikel der Marke SIEGENIA

07.10.2021

Geschätzte Kunden

Die neuesten Entwicklungen auf den Rohstoffmärkten sowie die der allgemeinen Wirtschaftslage führen dazu, dass die SIEGENIA-AUBI AG die Preise anpassen muss:

  • Die allgemein andauernden Kostenerhöhungen können trotz umfangreicher Massnahmen nicht mehr länger ausgeglichen werden, weshalb eine Preiserhöhung in Höhe von 3,1% auf die Produktgruppen TITAN, PORTAL, KFV, ALU, DRIVE und ADVANCE durchgeführt wird. Diese Preiserhöhung wird in Form einer neuen Bruttopreisliste realisiert und gilt für alle Lieferungen nach dem 31.12.2021.
  • Die extreme Verteuerung von Materialien wie Stahl, Kunststoff, Alu und Zink zwingt die SIEGENIA-AUBI AG den Materialteuerungszuschlag (MTZ) anzupassen. Dieser Zuschlag wird wie bis anhin zum 01.01. und 01.07. eines jeden Jahres angepasst, um möglichst zeitnah auf die Entwicklungen des weltweiten Beschaffungsmarktes zu reagieren. Der MTZ wird zum jeweiligen Zeitpunkt der Lieferung geltend gemacht. Der MTZ beträgt ab dem 01.01.2022 4,25% und wird mit dem Kurs- & Teuerungsindex (KTI) direkt im Preis verrechnet.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weiterhin gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.