MSL Mehrpunktverschluss RollTribloc 1857H

MSL
Mehrfachverriegelung für verzugsgefährdete Eingangs- und Wohnungsabschlusstüren

Funktionsbeschreibung: Auf beiden Seiten ist ein Drücker angebracht, zusätzlich wird ein Rollstulp mit Rollzapfen angehängt. Nach dem Zufallen der Türe werden die Rollzapfen über eine Drückerberwegung nach oben, in dem im Türrahmen liegenden Schliessblech aufwärts in Schliessposition gefahren. Das Türblatt wird dadurch an den Türrahmen gezogen. Über eine Schlüsseldrehung in Schliessrichtung, wird der Hauptriegel ausgestossen. Zum Öffnen fahren die Rollzapfen über eine Drückerbewegung nach unten im Schliessblech abwärts in die Öffnungsposition. Mit einer Schlüsseldrehung in Öffnungsrichtung wird der Hauptriegel eingzogen.

Eigenschaften:
  • Stulp Edelstahl matt, Schlosskasten verzinkt
  • ohne Wechselfunktion
  • Riegelvorschub 1-tourig, 20 mm
  • 4-Punkt Verriegelung
  • als zweiflüglige Version in Verwendung mit Standflügelverriegelung MSL 1711
  • Wenn dieser Artikel als Ersatz zum Modell 1840 oder 1841 dient, muss die untere Rahmen-Schliessplatte um 180 Grad gedreht werden.

Eigenschaften

Funktionsbereich

Brandschutz

Stulpform

Inhalte werden geladen.

Fehlermeldung: es wurde kein Inhalt gefunden.

Eckstulp

Stulplänge

Inhalte werden geladen.

Fehlermeldung: es wurde kein Inhalt gefunden.

320 mm

Stulpstärke

Inhalte werden geladen.

Fehlermeldung: es wurde kein Inhalt gefunden.

3 mm

Typ

Drückerbedient

Material

Inhalte werden geladen.

Fehlermeldung: es wurde kein Inhalt gefunden.

Edelstahl

Oberfläche

Inhalte werden geladen.

Fehlermeldung: es wurde kein Inhalt gefunden.

matt

System

MSL Tribloc

Norm

EN 1634-1

Filter

Inhalte werden geladen.

Inhalte werden geladen.