KFV IO-Modul

Erweiterung der Funktionen der motorischen Mehrfachverriegelung um folgende Anschlüsse (Slave-Funktion): 

  • Zwei SI-BUS-Schnittstellen zur digitalen, verschlüsselten Kommunikation
  • Zwei analoge, potenzialfreie Eingänge
  • Drei analoge, potenzialfreie Ausgänge
  • Bedienung und Verwaltung mit der SIEGENIA Comfort App über ein angebundenes SIEGENIA Zutrittskontrollsystem möglich. Die motorischen Mehrfachverriegelungen lassen sich beispielsweise über das IO-Modul mit Gegensprechanlagen, Smart Home Aktoren und Einbruchmeldeanlagen kombinieren.

Mit dem IO-Modul können die Zutrittskontrollsysteme in Fremdsysteme integriert werden (Master-Funktion). So lassen sich die Zutrittskontrollsysteme über das IO-Modul beispielsweise mit Drehtür- oder Garagentorantrieben, E-Öffnern oder bereits vorhandenen Mehrfachverriegelungen kombinieren.

  • Komfortable Bedienung aller SIEGENIA „smart“-Geräte per WLAN via Smartphone oder Tablet mit zahlreichen Zusatzfunktionen
  • Kontrolle durch Rückmeldung über den Geräte- und Befehlsstatus
  • Betriebsspannung: 19 V DC bis 32 V DC
  • Leistungsaufnahme: 1,2 W
  • Schaltleistung der Ausgänge: <1000 mA
  • Schaltspannung dder Ausgänge: 24 V C
  • Verschlüsselung: AES 128 Bit
  • Anzahl Eingänge: 2
  • Anzahl Ausgänge: 3
  • Schutzklasse: III

Eigenschaften

IP Schutzart

IP20

System

SI-BUS Technologie

Filter

Inhalte werden geladen.

Inhalte werden geladen.

Optionales Zubehör

Inhalte werden geladen.