COVID-19 - Wir sind weiterhin für Sie da!

Aktualisiert: 30. März 2020

Geschätzte Kunden und Geschäftspartner

Das Coronavirus (COVID-19) dominiert die letzten Wochen und so möchten wir Sie über unsere getroffenen Vorkehrungen informieren, wie wir unsere über 300 Mitarbeitende schützen und gleichzeitig eine hohe Lieferbereitschaft anstreben.

Getroffene Vorkehrungen

  • Wir halten uns grundsätzlich an die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG)
  • An unseren Standorten empfangen wir in den Büroräumlichkeiten bis auf weiteres keine externen Besucher.
  • Unsere Handwerkerläden sind vom 17. März 2020 bis voraussichtlich zum 19. April 2020 geschlossen.
  • Mitarbeiter aus allen Bereichen arbeiten wo möglich im Home Office.
  • Aufträge die Sie per Telefon, E-Mail oder im KOCH ONLINE SHOP bestellen, werden wie gewohnt kommissioniert und an Sie ausgeliefert.
  • Dringende im Voraus getätigte Aufträge die Sie abholen möchten sind in Wallisellen im Abholraum und in Basel, Bern und St.Gallen beim Warenausgang ohne direkten Kontakt möglich.
  • Eine interne Task Force verfolgt die Situation laufend und leitet entsprechende Massnahmen ein.

Lieferbereitschaft

Unser Logistikkonzept ist darauf ausgelegt, dass wir innerhalb von kurzer Zeit Logistikdienstleistungen ab einem anderen Standort übernehmen können. Somit stellen wir sicher, dass wir Sie auch unter erschwerten Umständen zuverlässig bedienen können. Bei Artikeln die zur Zeit nicht am Lager sind oder für Sie beschafft werden, stehen wir im engen Kontakt mit unseren Lieferanten.

Ab 30. März 2020 versendet die Post bis auf weiteres keine Sperrgutsendungen über 1500 mm oder Pakete, die ein Gurtmass von 3500 mm (2 × Höhe + 2 × Breite + 1 × längste Seite) überschreiten. Betroffene Sendungen werden deshalb mit Quali-Night ausgeliefert. Es entstehen keine Zusatzkosten und Sie erhalten die Artikel noch früher zugestellt. An dieser Stelle möchten wir Sie bitten, sich kostenlos für Quali-Night zu registrieren damit Sie die Versandart jederzeit beanspruchen können.

KOCH DAYS 2020

Der Schweizerische Bundesrat hat mit der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) am 13. März 2020 verboten, Veranstaltungen mit über 100 Personen bis Ende April 2020 durchzuführen.

Wir müssen heute davon ausgehen, dass sich auch Mitte Mai 2020 an den ersten KOCH DAYS 2020 in St.Gallen die Lage nicht derart verbessert hat, dass wir die Gesundheit der Mitarbeiter und Besucher sicherstellen können. Aus diesem Grund müssen wir schweren Herzens die KOCH DAYS 2020 absagen. Gerade die weit fortgeschrittenen Vorbereitungen zur Fachmesse, über 25% mehr Aussteller als im 2017, einen neuen «Digital Area» Bereich und Sie persönlich begrüssen zu dürfen schmerzen diesen Entscheid sehr. Doch die Gesundheit und Sicherheit steht über allem.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Verständnis und freuen uns die Fachmesse im 2023 durchzuführen.