Individualisierbare Fertigteile für Möbel- und Küchenbauer

Die Möbel- und Küchenbranche befindet sich im Wandel. Immer mehr Handwerker kaufen Fertigteile zu. Die KOCH Gruppe ist mit der Beat Bucher AG eine Partnerschaft eingegangen und bietet mit der «BOX-Manufaktur» die passende Lösung: Das Dienstleistungscenter sorgt mit hochwertigen, individualisierten Produkten für einen effizienten und kostengünstigen Produktionsablauf im Handel und in der Industrie. Eine Erfolgsgeschichte seit bereits über 15 Jahren.

Die Entwicklungen in der Küchenindustrie und grösseren Betrieben haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Dank massiven Investitionen in Maschinenparks und Produktionsstätten ist es auch in diesen Branchen möglich, auf individuelle Wünsche und kleinste Losgrössen einzugehen. Dazu kommt der Druck aus dem Ausland. Die Importe im Küchen- und Möbelbereich sind enorm gestiegen. Margen- und Zeitdruck sowie Fachkräftemangel sind die heutigen Herausforderungen, mit denen Handwerker konfrontiert sind.

Wie kann diese Situation gemeistert werden? Ein vielversprechender Weg ist sicher, seine Kräfte auf Design, Individualität, Marketing, Verkauf und Projektplanung zu konzentrieren. Oder anders gesagt: Weniger schreinern, mehr Fertigteile verwenden – und damit eine schnellere Abwicklung bei der Produktion und der Montage zu garantieren. Dazu braucht es aber Fertigteillieferanten, die in der Lage sind, Anfragen und Bestellungen zu jeder Zeit effizient zu bearbeiten. 

Bei KOCH können Sie genau diese Dienstleistung nutzen. Seit 2003 setzt die BOX-Manufaktur Massstäbe in der Branche. Blum-LEGRABOX- und Blum-TANDEMBOX Fertigschubladen sowie Alurahmenfronten werden dort auf Mass und in allen Ausführungen gefertigt und ausgeliefert – auf Wunsch werden diese mit vielen weiteren Optionen gemäss Kundenangaben ausgestattet. Mittels Investitionen in der IT und in der Logistik konnten

moderne digitale Konfiguratoren kreiert werden, die das Erfassen von Fertigteilen auf Mass für den Schreiner, Küchen- und Möbelbauer sowie für den Innenausbau rund um die Uhr ermöglichen. Mit den umfassenden und einfach zu bedienenden Konfiguratoren gestalten die Nutzer bequem hochwertige Fertigschubladen und Alurahmenfronten ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Mittlerweile sind auf der Basis der Grundmodelle über 10‘000 Varianten möglich. Dank einem hohen automatisierten Prozess- und Ablaufgrad kann in kurzer Zeit produziert und ausgeliefert werden. Auch Alu-Rahmentüren mit AVENTOS-Klappen von Blum gibt es

fertig konfektioniert nach diesem System. Angebote und Bestellungen gehen denkbar einfach und unkompliziert über den Online-Konfigurator, den Sie unter beta.koch.ch/box aufrufen können. Der Konfigurator ist derzeit nur für Kunden nutzbar, welche bereits für den neuen KOCH ONLINE SHOP freigeschaltet sind. Als Alternative steht das klassische «ORGANIZER» Bestellformular zur Verfügung.

Fazit: Die «BOX-Manufaktur» hat sich in der Praxis bewährt und bietet seit über 15 Jahren Dienstleistungen nach Mass. Immer mehr Schreiner und Küchenbauer machen davon Gebrauch. Die BOX-Manufaktur stellt individualisierte in der Schweiz konfektionierte Qualitätsprodukte zur Verfügung, welche schnell und sicher in spezieller Schutzverpackung geliefert werden – und das alles zu einem fairen Preis. Viel mehr Komfort geht nicht. 


Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

1. Zeit sparen

  • Alles bei einem Lieferanten bestellbar
  • Bis zu 80 % weniger Produktionszeit
  • Weniger Zeitaufwand für die Lagerverwaltung
  • Schnelle Lieferungen innert 3 Arbeitstagen

2. Kosten senken

  • Kommissionsweise Bestellung = keine Lagerhaltung
  • Verkürzter Produktionsprozess
  • Einzeln in Schutzpackung verpackt
  • Transparente Kosten, online abrufbar

3. Auswahl und Qualität sichern

  • Bequem online konfigurierbar
  • Grenzenlose Auswahlmöglichkeit
  • Ausschliesslicher Einsatz von Blum-Beschlägen
  • Fugenlose Montage der Front garantiert

Klicken Sie hier um direkt zum BOX-Manufaktur Konfiguratur zu gelangen.