RAMPA Gewindemuffe Typ A

Rampa

Bei Weichholz und anderen weicheren Materialien wie Sperrholz und Spanplatten sorgen die RAMPA-Muffen für eine Materialverdrängung und garantieren somit eine optimale Auszugsfestigkeit sowie beste Einschraubparameter. Die Muffe Typ A mit Schlitz und Ausnehmung zur Aufnahme anfallender Späne ist für weiche Holzarten und Holzwerkstoffe eingängiger Standard.

Vorteile:
  • Speziell der Holzart oder dem Holzwerkstoff angepasstes Aussengewinde führen im Vergleich zu Holzschrauben zu erheblich höheren Belastungsmöglichkeiten
  • Verbinden und Lösen der Muffen-Schrauben-Verbindung beliebig oft möglich ohne Verschleiss oder Verlust der Haltekraft
  • Leichtes und kosteneffizientes Einschrauben direkt in die Vorbohrung
  • Hoher Vorfertigungsgrad durch Einsatz von RAMPA-Muffen - der Produktionsschwerpunkt verlagert sich dabei von der Baustelle in die Werkstatt
  • Bohrdurchmesser 1: Weich-, Sperrhölzer, Spannplatten 
  • Bohrdurchmesser 2: Harthölzer, MDF-Platten  

Informationen zu den Holzarten finden Sie im Datenblatt

Eigenschaften

Material

Stahl

Oberfläche

verzinkt

Filter

Inhalte werden geladen.

Inhalte werden geladen.

Ähnliche oder ergänzende Produkte (2)